Spargelsalat an Forellentatar auf Pumpernickel mit Meerrettichschaum

45 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Spargel grün 2 Bd
Kirschtomaten 20 Stk.
Feldsalat 300 gr.
Forellentartar:
Forellenfilets geräuchert 4 Stk.
Saure Sahne 250 ml
Korn 1 TL
Paprika rot 1 Stk.
Schalotte 1 Stk.
Chilischoten rot 2 Stk.
Dill 1 Bd
Limette unbehandelt 1 Stk.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Pumpernickel rund 1 Stange
Sahnemeerrettich 4 TL
Dressing:
süßer Senf 1 TL
Sahnemeerrettich 1 Msp
Balsamico dunkel 2 EL
Kräuteressig 1 EL
Olivenöl 4 EL
Schalotte 1 Stk.
Dill gehackt 3 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
787 (188)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
18,7 g

Zubereitung

1.Für das Forellentatar die Forellenfilets klein hacken, dabei genau auf Gräten achten und diese ggf. entfernen. Die Schalotte abziehen und in feine Würfel schneiden. Beide Chilischoten halbieren, die Kerne entfernen und die Schoten zerhacken. Eine halbe rote Paprika putzen, entkernen und in feine Würfel schneiden. Den Dill fein hacken. Alles mit einem Spritzer Limettensaft vermengen.

2.Die saure Sahne mit Korn und Meerrettich verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit einer geriebenen Limettenschale veredeln. Alles anschließend miteinander vermengen. Die Pumpernickelscheiben von einer Seite dünn mit Meerrettich bestreichen und das Tartar in kleinen Portionen auf dem Pumpernickel anrichten, abschließend mit Dill-Spitzen dekorieren.

3.Für den Spargelsalat das untere Drittel vom Spargel schälen und etwa 5 Minuten in kochendem Salzwasser angaren, so dass der Spargel noch fest ist.

4.Die Zutaten für das Dressing zuvor vermengen: Dafür die Schalotte abziehen und in kleine Würfel schneiden. Öl, Essig und Senf hinzugeben und miteinander verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.Den Feldsalat portionsweise durch das Dressing ziehen, auf dem Teller anrichten. Die Kirschtomaten waschen, vierteln und mit dem restlichen Dressing verrühren. Den Spargel abgießen, in kleine Stückchen schneiden und den lauwarmen Spargel mit dem Tomatendressing vermischen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargelsalat an Forellentatar auf Pumpernickel mit Meerrettichschaum“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargelsalat an Forellentatar auf Pumpernickel mit Meerrettichschaum“