Gänseconfit

Rezept: Gänseconfit
10
00:15
1
17671
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6 Stk./a 300g
Gänsekeulen
Meersalz
Pfeffer schwarz
800 g
Gänseschmalz
2 Stk.
Sternanis
2 Stk.
Zimtstangen
3 Stk.
Chilischoten
10 Stk.
Pimentkörner
3 Stk.
Kardamomkapseln
1 EL
Koriandersamen
6 Stk.
Nelken
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ € €
veröffentlicht am
24.03.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
3629 (867)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
97,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gänseconfit

ZUBEREITUNG
Gänseconfit

1
Die Gänsekeulen kalt abspülen und trocknen. Anschließend salzen und pfeffern. Das Schmalz mit den Gewürzen und Kräutern in einem Bräter oder Topf erhitzen. Dann die Gänsekeulen in den Topf geben und bis zum Siedepunkt erhitzen.
2
Wenn die Keulen kochen in den vorgeheizten Ofen geben und 3 Stunden bei 130 °C (Umluft nicht empfehlenswert) knapp unter dem Siedepunkt garen.
3
Anschließend die Keulen herausnehmen, mit der Haut nach oben auf ein Blech legen und unter dem Grill leicht knusprig rösten.

KOMMENTARE
Gänseconfit

Benutzerbild von PolskaKucharka
   PolskaKucharka
Jou, wird so gemacht, in wenigen Tagen ;-) Melzer, Du bist der BEST. Du kochst mir aus der Seele.

Um das Rezept "Gänseconfit" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung