HAUPTSPEISE: Schweinsfilet mit Pfeffersoße

40 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefilet 1 Stk
Pfefferkörner grün eingelegt 2 EL
Senf 2 EL
Suppenwürfel 0,5 Stk
Cognac 1 Schuß
Sojasoße 1 Schuß
Cremefine 200 ml
Wasser 0,25 l
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
121 (29)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
4,2 g
Fett
0,7 g

Zubereitung

1.Für die Soße die Pfefferkörner mit 1 TL des Essigs und dem Wasser kochen, bis die Körner weich sind. Senf, Cognac, Sojasoße und Suppenwürfel einrühren und noch etwas reduzieren lassen.

2.Das Fleisch in Medaillons schneiden, salzen und pfeffern und in etwas Olivenöl oder Knoblauch-Öl kurz auf beiden Seiten anbraten und warm stellen.

3.Cremefine in die Soße einrühren und noch etwas köcheln lassen. Das Fleisch mit der Soße servieren. Bei uns gibt's immer Röstis und grünen Salat dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „HAUPTSPEISE: Schweinsfilet mit Pfeffersoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„HAUPTSPEISE: Schweinsfilet mit Pfeffersoße“