Herzige Putenschnitzel mit Cashewkruste und Zitronengrasschaum

30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zitronengras 4 Stk.
Schalotte 1 Stk.
Butter 4 EL
Weißwein Kabinett (trocken) 50 ml
Geflügelfond 100 ml
Sahne 100 ml
Putenschnitzel 2 Stk.
Cornflakes 50 gr.
Cashewnuss 50 gr.
Ei 1 Stk.
Limette 1 Stk.
Chillipulver, Salz, Pfeffer etwas
Olivenöl 2 EL

Zubereitung

Für den Zitronengrasschaum das Zitronengras leicht quetschen und in feine Ringe schneiden. Die Schalotte schälen und in feine Würfel schn eiden. 1 El Butter bei mittlerer Hitze zerlassen und die Zwiebel andünsten. Das Zitronengras zugeben und kurz andünsten. Wein und Fond zugeben und alles 10 min. offen kochen lassen. Alles mit dem Stabmixer pürieren und durch ein feines Sieb passieren. Danach mit der Sahne verrühren und nochmal 2 - 3 min kochen lassen. Die Sauce warm halten. Die Schnitzel längs einschneiden, aber nicht durchschneiden, dann ausseinnander klappen und mit dem Handballen gleichmäßig flachdrücken. Jedes Schnitzel in Herzform zurechtschneiden. Die Cornflakes leicht zerbröseln und die Nüsse fein hacken, beides mischen. Mit dem Ei und der Cornlakes/Nuss mischung dás Fleisch panieren. Davor die Pute mit etwas Salz und Pfeffer und leicht mit Chilli würzen. Die Schnitzel in etwas Öl/Butter braten. Zwischendurch die Sauce mit etwas Butter mit dem Stabmixer schön schaumig schlagen. Ganz lecker schmecken hier noch ein paar in Herzform geschnittene Karotten und Kartoffeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Herzige Putenschnitzel mit Cashewkruste und Zitronengrasschaum“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Herzige Putenschnitzel mit Cashewkruste und Zitronengrasschaum“