FLEISCH: Rinder- Hackbraten mit leckerer Sauce

2 Std 15 Min mittel-schwer
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhack 700 gr.
Hefe-Brötchen, alt 2
Eier 2
Senf 2 EL
Majoran frisch, das sind mindestens 10 Stängel 2 EL
Suppengrün frisch 1 Bund
Lorbeerblätter 2
Zwiebeln frisch 2 grosse
Gewürznelken 4
Petersilie gehackt 3 EL
Tomatenmark 1 EL
fetten Speck, geräuchert 100 gr.
Salz, schwarzer Pfeffer, Semmelbrösel etwas
Rotwein 0,25 Liter
doppelte Rindfleischbrühe 0,5 Liter
Speisestärke in ganz wenig Wasser auflösen 1 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
1 Std 55 Min
Gesamtzeit:
2 Std 15 Min

1.Aus Hack, aufgeweichtem u. gut ausgedrücktem Brötchen, Eier, 1 sehr klein gehackten Zwiebel, Senf, 1/2 Portion Majoran, Tomatenmark, Petersilie u. 1 EL Salz einen länglichen Braten formen, in Semmelbrösel wälzen. Suppengrün putzen und in grobe Stücke zerkleinern. In die andere Zwiebel die Nelken stecken.

2.Speck in grosse Scheiben schneiden. Backofen auf 220° stellen. Den Bräter mit der Hälfte der Speckscheiben belegen und schon im Ofen schmelzen lassen. Wenn genug flüssiges Fett den Boden bedeckt und die Temperatur erreicht ist, den Hackbraten reinlegen und richtig braun braten. Nun das Suppengrün u. die Zwiebel drumrum legen und richtig schrumplig braun werden lassen.

3.Die Temperatur auf 200° runterstellen. Dann den gesamten Wein angiessen. Dann die Brühe angießen. Lorbeerblätter dazu geben, sowie den Rest Majoran.Die restlichen Speckscheiben auf den Braten legen. 90 Min. schmoren lassen. immer wieder mit dem Bratensud überträufeln.

4.Den Braten herausnehmen, warm stellen. Den Bratensud in einen Kochtopf seihen, das Gemüse dabei gut ausdrücken. Bratensaft (Glace) hinzufügen. Binden. Abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „FLEISCH: Rinder- Hackbraten mit leckerer Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„FLEISCH: Rinder- Hackbraten mit leckerer Sauce“