Thailändischer Krautsalat

31 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weißkohl frisch 500 gr.
Chili rot frisch 6 Stk.
Cocktailtomaten 10 Stk.
Knoblauchzehen 2 Stk.
Limettensaft 5 EL
Fischsoße 4 EL
Zucker braun Rohzucker 1 EL
Erdnüsse 40 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
330 (79)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
7,3 g
Fett
3,5 g

Zubereitung

1.Weißkohl in feine Streifen schneiden und in einer Schüssel gut durchkneten. Die Erdnüsse schälen und in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, beiseite stellen und abkühlen lassen. Cocktailtomaten waschen und halbieren.

2.Knoblauch schälen und fein hacken. Chilis kleinschneiden (Achtung: Diese kleinen roten Biester haben ordentlich Bumms. Wer es nicht so scharf mag nimmt für den Anfang besser weniger.). Knoblauch und Chilis in einem Mörser zerstoßen. 3/4 der gerösteten Erdnüsse mit in den Mörser geben und grob zerstoßen. Limettensaft, Fischsoße und Zucker hinzugeben und mit der Chili-Knobel-Erdnuss-Mischung verrühren.

3.Mischung zum Weißkohl geben. Salat nochmal gut durchkneten (mit dem Mörserstößel). Zum Schluss die halbierten Cocktailtomaten dazugeben und ebenfalls leicht zerdrücken.

4.Den Salat vor dem Servieren ca. 1 Stunde ziehen lassen und mit den restlichen Erdnüssen bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Thailändischer Krautsalat“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thailändischer Krautsalat“