Chakalaka-Krautsalat

2 Std 30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weißkohl frisch 400 g
Möhren 100 g
Paprika rot 0,5
Paprika gelb 0,5
Zwiebel 1 kleine
Knoblauchzehe 1
Chilischote rot 1
Salz 1 TL
Pfeffer aus der Mühle etwas
Cayennepfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas
Zucker braun 0,5 EL
Limette gepresst 0,5
Balsamico Bianco 0,5 EL
Olivenöl 2 EL

Zubereitung

1.Vom Weißkohl die äußeren Blätter entfernen, teilen und den Strunk keilförmig herausschneiden. Dann den Kohlhälften nochmal steilen. Kohl in feine Streifen hobeln bzw. schneiden. Die Weißkohlstreifen mit 1 TL Salz bestreuen und mit den Händen gut durchkneten.

2.Beide Paprika halbieren, waschen und von den weißen Trennwänden befreien. Paprikahälften in feine Streifen schneiden. Von den Möhren die Enden abschneiden und schälen, dann in feine Streifen raspeln. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, sehr fein würfeln. Chilischote von den Enden befreien, längs einschneiden, waschen, entkernen und sehr fein hacken. Paprikastreifen, Möhren, Zwiebel, Knoblauch und Chili mit 1 EL Zucker unter den Kohl mischen.

3.Für das Dressing Limettensaft einer halben Limette, 0,5-1 EL Balsamico-Essig bianco, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Paprikapulver verrühren. 2 EL Öl darunter schlagen. Dressing unter den Krautsalat mischen. Mindestens 2 Stunden kalt stellen. Dann nochmals abschmecken, ggf. mit Cayennepfeffer nachwürzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chakalaka-Krautsalat“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chakalaka-Krautsalat“