Süßkartoffel-Zucchini Gratin

Rezept: Süßkartoffel-Zucchini Gratin
5
00:25
2
21104
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Süßkartoffeln
400 g
Zucchini
150 g
pflanzliche Käsealternative
200 ml
Sojasahne
Rosmarin Gewürz
Pfeffer
Salz
Rosmarin frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
452 (108)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
9,0 g
Fett
7,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Süßkartoffel-Zucchini Gratin

ZUBEREITUNG
Süßkartoffel-Zucchini Gratin

1
Süßkartoffeln und Zucchini in Scheiben schneiden. Diese dachziegelartig in eine Auflaufform schichten.
2
Sojasahne erhitzen und die Käsealternative (herkömmlicher Käse kann auch verwendet werden) darin schmelzen lassen. Mit Rosmarin, Pfeffer, Salz würzen und dann in die Auflaufform geben.
3
Fein gehackten, frischen Rosmarin darüberstreuen und bei 180° etwa 10 Minuten im Ofen backen.

KOMMENTARE
Süßkartoffel-Zucchini Gratin

   blackcat1102
super rezept, geht schnell zum vorbereiten, nur ist die frage: wer das gemüse weicher mag muss es länger im ofen lassen, ich denke ca 45 - 60 min je nach schnittdicke, sonst nach der zeit oben ist es noch sehr knackig. viel spaß beim kochen
Benutzerbild von schnuffelohr
   schnuffelohr
3,2,1 mein Rezept

Um das Rezept "Süßkartoffel-Zucchini Gratin" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung