Pikante Croissants

30 Min leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Gorgonzolakäse 125 g
Mortadella 50 g
Paprikaschoten rot 1
grüne Oliven 50 g
Basilikum 0,5 Bund
Zitronensaft 0,5 Teelöffel
Salz etwas
Pfeffer etwas
Frischteig für Croissants a.250g aus dem Kühlregal 2 Dosen
Eigelb 1

Zubereitung

1.Gorgonzola und Mortadella würfeln. Paprika putzen, mit einem Sparschäler schälen, entkernen und klein würfeln. Die abgetropften Oliven grob hacken. Basilikumblätter abspülen und trockentupfen, in Streifen schneiden. Alles mischen, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

2.Ofen auf 200°C vorheizen. Teigstücke ausbreiten, Ränder mit Wasser bebinseln. Füllung darauf verteilen. Teigstücke von der Längsseite her zusammenrollen. Hörnchen formen. Auf ein mit Backpapiek belegtes Blech setzen. Mit verquirltem Eigelb bestreichen. Bei 200°C etwa 14 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pikante Croissants“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikante Croissants“