Paprika-Käsestangen

Rezept: Paprika-Käsestangen
5
00:30
8
1204
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 Gramm
Blätterteig tiefgefroren
80 Gramm
Butter
100 Gramm
Emmentaler geraspelt
20 Gramm
Tomatenmark
1 TL
Rosenpaprika
2
Eigelb zum Bestreichen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1754 (419)
Eiweiß
9,3 g
Kohlenhydrate
21,8 g
Fett
33,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Paprika-Käsestangen

Kirschtomaten mit Chilizucker und Parmesanchips

ZUBEREITUNG
Paprika-Käsestangen

1
Blätterteig nach Vorschrift auftauen.
2
Butter schaumig rühren. Mit Emmentaler und Tomatenmark vermischen und mit Paprika würzen.
3
Blätterteig 3 mm dick ausrollen. Die Füllung auf die Hälfte des Teiges streichen. Die andere Hälfte darüber klappen. Mit dem Kuchenrad 2 cm breite Streifen ausradeln. Mit verquirltem Eigelb bestreichen.
4
Backblech mit Backpapier belegen. Die Käsestangen darauf legen und bei 190° C 15 Minuten backen. Möglichst lauwarm servieren.

KOMMENTARE
Paprika-Käsestangen

Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
immer wieder ☆☆☆☆☆ für diesen Klassiker....LG Winne
Benutzerbild von 555max555
   555max555
gemopst und du bekommst 5*****Sterne dazu. lg Christa
Benutzerbild von lunahase
   lunahase
Tolle Idee für eine Party. Schnell und einfach. Danke.
Benutzerbild von gotti47
   gotti47
was leckeres zum Naschen, 5*
Benutzerbild von schwarz_pfeffer
   schwarz_pfeffer
Reich mir mal bitte eine rüberr :))))))))))))))

Um das Rezept "Paprika-Käsestangen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung