Paprika-Käsestangen

30 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig tiefgefroren 300 Gramm
Butter 80 Gramm
Emmentaler geraspelt 100 Gramm
Tomatenmark 20 Gramm
Rosenpaprika 1 TL
Eigelb zum Bestreichen 2

Zubereitung

1.Blätterteig nach Vorschrift auftauen.

2.Butter schaumig rühren. Mit Emmentaler und Tomatenmark vermischen und mit Paprika würzen.

3.Blätterteig 3 mm dick ausrollen. Die Füllung auf die Hälfte des Teiges streichen. Die andere Hälfte darüber klappen. Mit dem Kuchenrad 2 cm breite Streifen ausradeln. Mit verquirltem Eigelb bestreichen.

4.Backblech mit Backpapier belegen. Die Käsestangen darauf legen und bei 190° C 15 Minuten backen. Möglichst lauwarm servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paprika-Käsestangen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprika-Käsestangen“