Gemüsestrudel

Rezept: Gemüsestrudel
1
1
3176
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
12 Blätter
Spinat frisch, alternativ TK Blattspinat
1
Zwiebel
2
Paprikaschoten frisch
2 kleine
Zucchinis frisch
2 kleine
Auberginen frisch
6 Scheiben
Blätterteig
Basilikum, Sesam, Olivenöl
4 Scheiben
Käse gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.09.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gemüsestrudel

Mein Kohlrabi-Kartoffelpürree

ZUBEREITUNG
Gemüsestrudel

Spinatblätter gründlich waschen und kurz dämpfen. Zum Trocknen ausbreiten. (Alternativ kann man auch TK-Blattspinat verwenden.) Zwiebel halbieren, in feine Halbringe schneiden. Paprikaschoten in feine Streifen, Zucchini und Aubergine in feine Scheiben schneiden. Ofen auf 210°C vorheizen, Backblech mit Backpapier auslegen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin 2-3 Minuten anbraten, dann Paprikaschoten, Zucchini und Auberginen dazugeben, weitere 5 Minuten unter Rühren braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, zum Auskühlen beiseite stellen. Blätterteig auslegen. Spinat, Gemüsemischung, Basilikum und Käse entlang der langen Seite auf den Blätterteig geben, dabei 5 cm Abstand zum Rand haltenDie langen Seiten über die Füllung schlagen, die schmalen Seiten einschlagen und fest aufrollen. Strudel mit der Naht nach unten aufs Backblech geben. Oberfläche mit Öl oder Butter bepinseln und mit Sesam bestreuen. Ca. 25 Minuten bei 210°C goldbraun backen.

KOMMENTARE
Gemüsestrudel

Benutzerbild von koch40
   koch40
LECKER. Habe dein Rezept gerade geklaut und lasse 5 ***** da. l.G. Wilma

Um das Rezept "Gemüsestrudel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung