"SNACK" Blätterteigtaschen mit roter und gelber Füllung

leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
frischer Blätterteig a 275 gramm 6 Platten
Eigelb 2
Eiweiß 1
Milch 1 EL
*** für die rote Füllung *** etwas
Paprika geröstet aus dem Glas 200 Gramm
Frischkäse Chili 150 Gramm
Frischkäse 400 Gramm
Tomatenmark 1 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprika edelsüß etwas
Paprika rosenscharf etwas
*** für die gelbe Füllung *** etwas
Gemüsepaprika gelb frisch 1
Maiskörner aus der Dose 4 EL
Frischkäse mit Bärlauch 150 Gramm
Frischkäse mit Kräutern 200 Gramm
Frischkäse 200 Gramm
Curry etwas
Paprika edelsüß etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.rote Füllung: paprika gut abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Mit dem Frischkäse verrühren und würzen.

2.gelbe Füllung: Mais gut abtropfen lassen. Paprika waschen, vom Strunk und den Kernen befreien und klein würfeln. Mais und Paprika zusammen mit dem Frischkäse verrühren und würzen.

3.Den Blätterteig mit Hilfe eines Ravioli-Ausstechers ausstechen, wer das nicht da hat, schneidet gleich große Quadrate. Mit den verschiedenen Füllungen füllen, die Ränder mit Eiweiß bepinseln und gut zusammen drücken.

4.Eigelbe mit Milch verquirlen. Mit Eigelb bestreichen und je nach Art der Füllung entweder mit curry oder Paprika edelsüß bestreuen.

5.Bei 200 Grad im Backofen solange backen bis der Blätterteig schön hochgegangen ist und goldgelb.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „"SNACK" Blätterteigtaschen mit roter und gelber Füllung“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"SNACK" Blätterteigtaschen mit roter und gelber Füllung“