Blätterteigröllchen mit Räucherlachsfüllung

Rezept: Blätterteigröllchen mit  Räucherlachsfüllung
3
00:45
2
1200
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 Gramm
TK-Blätterteig
200 Gramm
Räucherlachs
3
Eier hart gekocht
150 Gramm
Frischkäse
2 Esslöffel
körniger Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Paprika edelsüß
1
Ei getrennt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1059 (253)
Eiweiß
16,8 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
20,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Blätterteigröllchen mit Räucherlachsfüllung

Kräuterquark selbst gemacht

ZUBEREITUNG
Blätterteigröllchen mit Räucherlachsfüllung

1
Den Blätterteig auftauen und auf der Arbeitsfläche ausrollen.8 Rechtecke aus dem Blätterteig ausschneiden. Mitte der Teigplatten mit Räucherlachs belegen. Die gekochte Eier schälen und fein hacken.Mit Frischkäse, Senf verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver
2
Paprikapulver würzen. Die Frischkäsemischung auf die Räucherlachsscheiben streichen.
3
Blätterteigenden mit Eiweiß bestreichen und das ganze zu kleinen Rollen formen und die Enden andrücken. Die Blätterteigrollen auf ein Backpapier belegtes Blech legen Die Röllchen mit Eigelb bestreichen,im vorgeheizten
4
vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 25 Minuten backen.

KOMMENTARE
Blätterteigröllchen mit Räucherlachsfüllung

Benutzerbild von suzan
   suzan
das ist eine schöne Idee, das werd ich probieren, lass Dir 5* da
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
schönes Rezept. 5* für Dich und viele Grüße Frank

Um das Rezept "Blätterteigröllchen mit Räucherlachsfüllung" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung