Würstel im Schlafrock

50 Min leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Frankfurter Würstel 2 Paar
Blätterteig TK oder aus der Kühlvitrine 1 Pk.
Frühstücksspeck 50 gr.
Lauch od. Frühlingszwiebeln ca. 3 Stk. 1 Stange
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Senf 4 TL
Emmentaler in Scheiben od. anderen Scheiblettenkäse 100 gr.
Eigelb mit 1
Wasser verquirlt 3 EL
Mehl zum ausrollen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1431 (342)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
34,1 g

Zubereitung

1.Lauch oder Frühlingszwiebel waschen und in feine Ringe schneiden und in Butterschmalz ca. 3 Minuten Braten.. Salzen und pfeffern.

2.Arbeitsfläche leicht bemehlen und den Teig Teig ausrollen (hatte den aus der Kühlvitine)

3.Backrohr aud 225 Grad Celsius vorheizen.

4.Jeder Teigplatte zu einem Rechteck ausrollen, das ca 6 ca. länger ist als das Würstel. Mit Käse belegen dabei Rand freilassen. Käse mit Senf bestreichen, Lauch darauf verteilen, Würstel mit Specken umwickeln und in die Mitte geben.

5.Teigränder mit Wasser bestreichen, den Teig längs aufrollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Bachbleh geben mit Eigelb bestreichen. Im Rohr (Mitte Umluft 100 Grad C) 20-25 Minuten backen.

6.Mit Salat garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Würstel im Schlafrock“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Würstel im Schlafrock“