Frühlings-Suppe

40 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel gewürfelt 2
Butter 30 g
Grüne Bohnen 150 g
Möhren 4
Wurzelpetersilie frisch 1
Knollensellerie frisch 1
Kartoffeln 3
Kohlrabi frisch 1
Fleischbrühe aus meinem Vorrat 1 Liter
Lauch 1
Liebstöckelzweig gehackt 1
Erbsen grün tiefgefroren 200 g
Petersilie gehackt etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Alle Gemüse mundgerecht kleinschneiden. Die zarten mittleren Kohlrabiblätter hacken und wegstellen. Zwiebeln in Butter goldgelb anbraten, dann die Zutaten bis einschließlich Brühe zufügen und 10 Minuten sanft köcheln lassen.

2.Mit dem Lauch und gehacktem Liebstöckel weitere 7 Minuten garen; die Erbsen reinschütten und noch einmal 3 Minuten lang fertiggaren. Die gehackten Kohlrabiblätter mit Petersilie unterheben, noch einmal abschmecken und servieren.

3.Ich serviere dazu würzige Reibekuchen (Kartoffelpuffer).

4.Die Gemüse dürfen natürlich variieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frühlings-Suppe“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frühlings-Suppe“