Geröstete Grießsuppe

23 Min leicht
( 83 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
neutrales Speiseöl 2 EL
Hartweizengrieß 40 g
Zwiebel 1 klein
Karotte 1 kleine
Sellerie 1 kleines Stück
Lauch / Porree 1 kleine Stange
kalte Gemüsebrühe 750 ml
Salz, Pfeffer etwas
Petersilie oder Schnittlauch zum Servieren etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
13 Min
Gesamtzeit:
23 Min

1.Die Zwiebel pellen und in feine Würfel schneiden. Die Karotte und Sellerie, putzen, waschen und in ganz feine Streifen schneiden. Den Lauch putzen, waschen, in kleine Stücke schneiden und ebenfalls in feine Streifen schneiden.

2.Das Öl in einem Topf erhitzen und den Grieß darin etwa 2-3 Minuten anrösten. Erst danach die Zwiebel und das Gemüse dazugeben und unter ständigem Rühren mitanrösten. Das Gemüse sollte keine Farbe annehmen. Bitte diese Reihenfolge beachten, sonst wird das Rösten vom Grieß verhindert. Mit der kalten Gemüsebrühe aufgießen, gut durchrühren und etwa 10 Minuten bei mäßiger Hitze köcheln lassen.

3.Mit kleingehackter Petersilie oder Schnittlauch bestreut servieren.

4.Tipp: Statt Grieß können auch Haferflocken oder Grünkernschrot verwendet werden. Bei Grünkernschrot verlängert sich die Garzeit auf 30 Minuten. Wer mag, kann die Suppe noch mit 1 Eigelb legieren. Dafür 1 Eigelb gut verschlagen, die Suppe vom Herd ziehen und zügig unterrühren. Sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geröstete Grießsuppe“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 83 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geröstete Grießsuppe“