Cremiges Parmesan-Kürbisgemüse

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Kürbisfleisch 500 g
Sauerrahm 150 g
Parmesan 30 g
Kartoffel geschält frisch 100 g
Karotte 1 Stk.
Gemüsebrühe-Pulver 1 TL
Zwiebel 1 Stk.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Olivenöl 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
469 (112)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
5,3 g
Fett
8,9 g

Zubereitung

1.Kürbisfleisch (am besten orangenes, zb Hokkaido) in ca. Würfelgroße Stücke schneiden, Karotte und Kartoffel schälen und in kleine Stücke schneiden, Zwiebel ebenfalls schälen und würfeln.

2.Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und zuerst Zwiebeln anbraten, dann Kürbis und den Rest des Gemüses hinzu geben, unter rühren anrösten. Dann mit ca. 100-200 ml Wasser und der Gemüsebrühe ablöschen, klein weiter köcheln lassen, den Sauerrahm unter rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Das ganze ca. 15 Minuten auf kleiner Flamme vor sich hin blubbern lassen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist (wenn noch nicht cremig genug, zu wässrig also noch bisschen Mehl rein sieben), dann den geriebenen Parmesan drunter rühren und Herd abschalten. Mahlzeit!

Auch lecker

Kommentare zu „Cremiges Parmesan-Kürbisgemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cremiges Parmesan-Kürbisgemüse“