Kohlrabi-Gemüse

Rezept: Kohlrabi-Gemüse
Dieses Gemüse ist leich zuzubereiten und schmeckt zu sehr vielen Fleischgerichten.
54
Dieses Gemüse ist leich zuzubereiten und schmeckt zu sehr vielen Fleischgerichten.
00:20
13
4551
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 mittelgroße
Kohlrabi
etwa 100 ml Wasser
2 TL
Gemüsebrühe
100 ml
Sahne zum Kochen
2 TL
Stärkemehl
abgeriebene Muskatnuss
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
16 (4)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
0,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kohlrabi-Gemüse

TOMATEN-KARTOFFELKNÖDEL

ZUBEREITUNG
Kohlrabi-Gemüse

Die Kohlrabi schälen und in dünne Stifte schneiden, in einen Topf geben, Wasser dazugeben und erhitzen. Die Gemüsebrühe dazugeben und im geschlossenen Topf etwa 15 Minuten weich garen lassen. Dann mit abgeriebener Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sahne mit Stärkemehl verrühren und in das kochende Gemüse rühren. Wenn die Soße dicklich wird, den Topf beiseite stellen. Einige kleine Kohlrabi-Blättchen, waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Unter das Gemüse rühren und servieren. Das Gemüse schmeckt gut zu Hackbraten, Fleisch-Pflanzerl, Schnitzel und Kotelett mit Soße.

KOMMENTARE
Kohlrabi-Gemüse

Benutzerbild von Dartobelix180
   Dartobelix180
lecker ohne ende... so muss das... ***** lg Obi
Benutzerbild von Test00
   Test00
Essen wir gerne. Kann man nicht leckerer zubereiten. LG. Dieter
Benutzerbild von elanja82
   elanja82
So mach ich das auch immer! Da brauch ich nicht mal irgendwas dazu. Einfach nur SUUUPER LECKER!!! 5 Sternchen für dich
   sissi63
Schnell,einfach & lecker! 5* und ab ins KB! LG Sylvia
Benutzerbild von Stipper
   Stipper
so in etwa mache ich das auch leckeres gemüse lg und 5*

Um das Rezept "Kohlrabi-Gemüse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung