Hippen gefüllt mit Himbeersahne und frischen Früchten

50 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Butter 100 Gramm
Puderzucker 100 Gramm
Eiweiß 2 Stück
Mehl 100 Gramm
Schlagsahne 500 Millilitter
Himbeeren 300 Gramm
Heidelbeere 100 Gramm
Brombeere 100 Gramm
belgische Schokolade 100 Gramm

Zubereitung

1.Für die Hippen die flüssige Butter, Puderzucker, Eiweiße und Mehl mit dem Mixer verquirlen. Dann die Masse auf zwei Backpapieren zu je 4 runden Kreisen mit der Palette verstreichen. Dabei auf gleichmäßige Stärke achten, sonst geht später der Rand kaputt und die Hippen lassen sich dann auch nicht mehr verformen.

2.Anschließend das Ganze für 8 bis 15 Minuten bei 150 °C bis 180 °C in den Ofen geben. Die Hippen sind fertig, wenn die Ränder anfangen, braun zu werden, die Mitte aber noch gelb ist. Sofort nach dem Herausnehmen aus dem Ofen die Hippen mit einer Palette vom Blech nehmen, über ein Glas stülpen, vorsichtig andrücken und erkalten lassen.

3.Für die Himbeersahne die Schlagsahne mit dem Mixer steif schlagen. Die Himbeeren - bis auf Dekorationsfrüchte - mit der Gabel zerdrücken bzw. pürieren und unter die Sahne heben. Puderzucker nach Bedarf zugeben und ebenfalls mit unterrühren.

4.Zum Servieren die Himbeersahne in die Hippen füllen und mit den Dekorationsfrüchten verzieren. Zum Schluss etwas geraspelte belgische Schokolade darüber streuen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hippen gefüllt mit Himbeersahne und frischen Früchten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hippen gefüllt mit Himbeersahne und frischen Früchten“