Himbeerdessert mit Hippengebäck

Rezept: Himbeerdessert mit Hippengebäck
Kleine Löffelbiskuit und etwas Obst
8
Kleine Löffelbiskuit und etwas Obst
00:40
21
3037
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr.
Himbeeren frisch
100 gr.
Sahne
100 gr.
Joghurt
25 gr.
Zucker
1 Blatt
Gelatine
1 Päckchen
Tortengusspulver
1 Stk.
Hippenmasse in meinem KB
1 Stk.
Löffelbiskuit aus in meinem KB
20 gr.
Pistazien frisch gehackt
20 gr.
Himbeergeist
3 Sch.
Kiwi frisch
30 gr.
Bitterkuvertüre
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
611 (146)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
12,9 g
Fett
7,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Himbeerdessert mit Hippengebäck

Basilikum - Eis, Eierlikör - Mousse und Balsamico - Erdbeeren mein Osterdessert
Hefetopf mit Birnen

ZUBEREITUNG
Himbeerdessert mit Hippengebäck

1
für die Hippenmasse :Eiweiß, Milch, Mehl, Marzipan, Staubzucker glattarbeiten , passieren und etwas stehen lassen. Bleche fetten und mehlieren, eine Schablone schneiden wie Stück Torte aus Pappe. Diese auf das Blech legen und mit Hippenmasse bestreichen, Schablone weg nehmen und dieses neun mal wieder holen. Dann drei Ringe mit 8cm Durchmesser aus auch Pappe aufstreichen , und alles bei 180° ohne Umluft backen. Die neun Tortenstücke gleich wenn sie noch warm sind über ein Rollholz oder Weinflasche legen das sie sich biegen und erkalten lassen. Die Hippenbögen und die Hippenböden nach dem Erkalten mit Kuvertüre überspinnen .
2
Gelatine einweichen, Tortenguss kochen, Sahne aufschlagen, Jogi glattrühren mit Zucker , Gelatine mit Himbeergeist auflösen, unter die Jogimasse rühren und die geschlagene Sahne unter heben.
3
Drei Hippenbögen auf einen Teller geben so da sie sich nach inne biegen, in die Mitte einen Tupfen Jogisahne geben, und einen Hippenboden darauf setzen so das die Bögen hoch kommen. Nun auf den Hippenboden einen Ring setzen der etwas kleiner ist . Die Jogimasse in den Ring ein füllen und die frischen Himbeeren darauf setzen. mit Pistazien bestreuen, und mit Tortenguss abglänzen.Den Ring nach dem Erkalten des Gußes abnehmen und kleine Löffelbiskuitköpfe mit Jogisahne füllen, eine Himbeere auflegen, 3 halbe Kiwi und Himbeeren noch auf den Teller setzen
4
so wie es auf dem Bild zu sehen ist.....

KOMMENTARE
Himbeerdessert mit Hippengebäck

Benutzerbild von emari
   emari
ich halte den atem an und staune !!! vermutlich würde ich es kaum wagen das traumdessert anzurühren weil es soooooo wunderschön aussieht .....
Benutzerbild von caramia
   caramia
Na das hat doch Stil 5* dafür LG Caramia
Benutzerbild von Mijou
   Mijou
Sehr fein....optisch wie immer eine glatte Eins....und geschmacklich ganz sicher auch der Kracher...5*chen u glg Melitta
Benutzerbild von emi123
   emi123
das rezept muss ich mir ganz schnell sichern. 5 * + lg, margie
Benutzerbild von pueschken63
   pueschken63
Da haste ja mal wieder was Leckeres gezaubert.Ein richtiger Gaumenschmaus....5*****Sternchen für Dich. GglG...Ruth...:-)))winkewinke

Um das Rezept "Himbeerdessert mit Hippengebäck" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung