Eierlikörparfait mit Erdbeer-Rosmarin-Salat in der Hippe

Rezept: Eierlikörparfait mit Erdbeer-Rosmarin-Salat in der Hippe
05:00
0
306
3
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
500 g
Erdbeeren
110 g
Zucker
110 g
Butter
110 g
Eiweiß
120 g
Mehl
4 Stk.
Eigelbe, frische
125 g
Puderzucker
500 g
Schlagsahne
1 Stk.
Vanilleschote
2 cl
Eierlikör
10 Stk.
Rosmarinnadeln
2 TL
Zitronensaft
100 g
Schokolade weiß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.08.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1101 (263)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
25,4 g
Fett
16,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Eierlikörparfait mit Erdbeer-Rosmarin-Salat in der Hippe

ZUBEREITUNG
Eierlikörparfait mit Erdbeer-Rosmarin-Salat in der Hippe

1
Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Die Butter mit dem Zucker cremig rühren, am besten mit dem Handrührgerät. Nun das zimmerwarme Eiweiß dazu geben und unterrühren. Zum Schluss vorsichtig das Mehl unterheben. Die Masse sollte schön geschmeidig sein. Auf ein eingefettetes Backblech ca. 8 cm große Teigkreise streichen. Die Kreise sollten keine Lücken haben und nicht dicker als 2 mm sein. So lange bei 180 Grad im Backofen backen, bis sie goldgelb sind.
2
Nun muss es schnell gehen: Die Hippen müssen sofort in Form gebracht werden, da sie ansonsten brechen. Man kann sie aufrollen oder über einem umgedrehten Glas zu Schälchen formen. Alternativ kann man aus Alufolie längliche Zylinder formen und die Hippen zum Formen darüber legen, dann ergeben sich längliche Körbchen. Die fertigen Hippen auf einem Teller auskühlen lassen.
3
Die Erdbeeren waschen und putzen und dann in möglichst feine Stückchen schneiden. Die Rosmarinnadeln sehr fein schneiden und mit 2 TL Zitronensaft unter die Erdbeeren mischen. Den Salat in einer geschlossenen Schüssel im Kühlschrank durchziehen lassen.
4
Für das Parfait die Eigelbe und den Puderzucker in einer Schüssel über dem Wasserbad dickcremig aufschlagen. Dann die Schüssel vom Wasserbad nehmen und die Masse auf Eis kalt rühren. Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Vanillemark herauskratzen. Vanillemark und Eierlikör unter die Masse rühren. Zum Schluss die steif geschlagene Sahne unterheben. Das Parfait in geeignete Förmchen füllen und im Tiefkühler ca. 4 Stunden durchkühlen lassen.
5
10 Minuten vor dem Servieren das Parfait antauen lassen und den Erdbeer-Rosmarin-Salat aus der Kühlung nehmen. Zum Anrichten etwas geschmolzene weiße Schokolade auf den Teller streichen und die Hippen darauf platzieren. Die Hippen mit dem Erdbeer-Rosmarin-Salat füllen und ein Portion Eierlikörparfait daneben setzen. Dekorativ sieht auch eine in weiße Schokolade getauchte Erdbeere dazu aus.

KOMMENTARE
Eierlikörparfait mit Erdbeer-Rosmarin-Salat in der Hippe

Um das Rezept "Eierlikörparfait mit Erdbeer-Rosmarin-Salat in der Hippe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung
Rezept der Woche