Mini-Erdbeer-Torte

30 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mandeln gemahlen 200 g
Backpulver 1 TL
Eier 4 Stk.
Zucker 90 g
Erdbeeren frisch 500 g
Erdbeer-Rhabarber Konfitüre 300 g
Creme fine zum Schlagen 500 ml
Sofortgelantine weiß 1 Päckchen
Blitz Tortenguß rot 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Vanillinzucker 2 Päckchen
Butter zum Einfetten der Form etwas
Semmelbrösel etwas
Backpapier etwas
Tortenring 18 cm etwas

Zubereitung

1.Backofen vorheizen auf 160° Umluft. Tortenring einfetten und mit Semmelbrösel ausstreuen. Backpapier auf ein Backblech legen und den Tortenring draufsetzten.

2.Eier trennen. Eiweiß mit einer Prise Salz sehr steif schlagen. Zucker und Eigelb in einer zweiten Schussel schaumig rühren. 150 g gemahlene Mandeln und den Teelöffel Backpulver langsam zu der Eigelbmasse geben. Das Eiweiß nach und nach vorsichtig mit einer Gabel unter die Mandel-Eigelb-Mischung heben. Alles in den Tortenring gießen und für ca. 30-40 Minuten backen. Tip`:der Biskuit ist fertig, wenn an einem Holzspieß nichts mehr kleben bleibt, den man in die Mitte sticht. Den Biskuit 10 Minuten auskühlen lassen, dann vom Tortenring befreien und auf einem Kuchengitter richtig auskühlen lassen.

3.In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen und putzen. 250g Erdbeeren in ganz kleine Stückchen schneiden, die andere Hälfte halbieren. 250ml Creme fine zum Schlagen und 1 Päckchen Vanillinzucker sehr steif schlagen, erst ca. 200g der Erdbeer-Rhabarber-Konfitüre unterrühren, die Hälfte der Sofortgelantine einrühren, und die kleingeschnittenen Erdbeeren unterheben. Masse kaltstellen. In einer zweiten Schüssel die restlichen 250ml Creme fine und das zweite Päckchen Vanillinzucker steif schlagen und die restliche Hälfte der Sofortgelantine einrühren. Die Masse auch kaltstellen.

4.Wenn der Tortenbiskuit ausgekühlt ist, diesen in der Mitte waagerecht aufschneiden, so daß man einen Boden und einen Deckel erhält. Die Innenseiten beider Hälften mit den Konfitüre gut bestreichen. Den Boden auf eine kleine Tortenplatte legen, die Erdbeer-Creme fine-Masse auf den Boden hoch auf schichten. Den Deckel drauf legen. Auf den Deckel die restlichen gemahlenen Mandeln streuen und die halbierten Erdbeeren verteilen. Den Tortenguß nach Packungsanleitung anrühren und über die Erdbeeren geben. Nun die zweite Schüssel Sahne aus dem Kühlschrank holen, die Torte rundherum mit der Masse verzieren und den Rest in einen Spritzbeutel mit großer Tülle geben und beliebig verzieren. Die Torte am besten über Nacht kaltstellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mini-Erdbeer-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mini-Erdbeer-Torte“