Kekse: Himbeer - Rosetten

Rezept: Kekse: Himbeer - Rosetten
zergehen auf der Zunge!
17
zergehen auf der Zunge!
01:40
11
3370
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 g
weiche Butter
1 EL
Kakaopulver
75 g
Zucker
3
Dotter
150 g
Mehl
FÜLLE:
75 g
Marzipan Rohmasse
25 g
Himbeere Konfitüre
1 EL
Himbeergeist
Staubzucker zum Bestreuen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1586 (379)
Eiweiß
8,7 g
Kohlenhydrate
61,9 g
Fett
8,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kekse: Himbeer - Rosetten

ZUBEREITUNG
Kekse: Himbeer - Rosetten

1
Die Butter mit Kakaopulver und Zucker cremig rühren (Handmixer), danach langsam die Dotter untermengen, das Mehl darübersieben und in die Masse einarbeiten.
2
Das ganze in einen Spritzsack mit Sterntülle füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gleich große Rosetten aufdressieren. Diese bei 150°C ca. 15 Minuten backen und anschließend auskühlen lassen.
3
Für die Fülle das Rohmarzipan mit der Himbeerkonfitüre und dem Himbeergeist cremig rühren. Dann jeweils 2 Rosetten damit (an der glatten Seite) zusammensetzen und mit Staubzucker bestreuen ergibt ca. 50 - 80 Stück

KOMMENTARE
Kekse: Himbeer - Rosetten

Benutzerbild von sarmate
   sarmate
mein Mann hat ja eine eigene Defination von Kekserln ... und die fallen unter die "Nicht Kekserl" , die mag er nämlich und somit werd ich die bestimmt machen .... ;)) ...... Danke .... glg *****
Benutzerbild von Erdbeere76
   Erdbeere76
sieht toll aus und schmecken sicher sehr lecker 5* und LG Annett
Benutzerbild von reli
   reli
die sind schön aufgespritzt 5***** LG Reli
Benutzerbild von Divina
   Divina
sehr feines rezept deine rosetten
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
K*L*A*S*S*E .. wie von Meisterhand geschaffen ... 5*chen und vlg Brigitte

Um das Rezept "Kekse: Himbeer - Rosetten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung