Luftig-leichter Kokos-Osterhase

leicht
( 75 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Rührteig:
Butter 60 g
Zucker 60 g
Eier 2
Mehl 120 g
Backpulver 0,5 TL
Kokosraspeln 50 g
etwas Milch etwas
Außerdem:
Butter zum Ausfetten etwas
Kokosraspeln etwas
Eiweiß 1
Puderzucker 170 g
rote Speisefarbe etwas

Zubereitung

1.Die weiche Butter mit dem Zucker schaumig rühren, dann einzeln die Eier dazugeben. Backpulver und Mehl mischen und dann gesiebt zur Buttermasse geben. Mit den Kokosraspeln unterrühren ist der Teig zu fest etwas Milch zufügen und nochmals gut verrühren.

2.Backform gut einfetten und mit Kokosraspeln ausstreuen. Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca 25 Minuten backen.. Hasen gut auskühlen lassen. Das Eiweiß steif schlagen und das gesiebte Puderzucker unterrühren Ca 2/3 des hellen Gusses mit der roten Speisefarbe einfärben und das Ei damit verzieren Mit dem weißen Guss Augen und Nase dekorieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Luftig-leichter Kokos-Osterhase“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 75 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Luftig-leichter Kokos-Osterhase“