Salat mit Hähnchen, Speck-Kichererbsen und Joghurt-Parmesan Dressing

37 Min mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchengeschnetzeltes 280 g
Salatherzen 2
Tomate 1
Kichererbsen 1 Dose
Speck 100 g
Knoblauchzehe 1
Parmesan 30 g
Joghurt 150 g
Senf 2 TL
Balsamico 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
516 (123)
Eiweiß
12,5 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
6,9 g

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
12 Min
Gesamtzeit:
37 Min

1.Speck in Streifen schneiden, Kichererbsen (400g Einwaage, 240g Abtropfgewicht) in ein Sieb gießen, abspülen und gut abtropfen lassen. Mit Pfeffer und etwas Salz würzen und zusammen mit einer ungeschälten Knoblauchzehe im vorgeheizten Backofen bei 220°C Ober-/Unterhitze auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech auf mittlerer Schiene 12 Minuten backen.

2.1 EL Joghurt und 1 TL Senf mit Pfeffer und etwas Salz verrühren und Hähnchengeschnetzeltes darin marinieren. In einer Pfanne bei hoher Hitze etwa 7 Minuten gar braten.

3.Das untere Ende der Salatherzen abschneiden, den Salat längst halbieren und in Streifen schneiden.

4.Tomate vierteln, den Strunk herausschneiden. Spalten noch einmal halbieren und in Stücke schneiden.

5.Restlichen Joghurt mit 1 EL Balsamico, 1 TL Senf, 1 TL Parmesan und dem geschälten, gebackenen Knoblauch zu einem Dressing pürieren.

Zubereitung

6.Kleingeschnittene Salatherzen auf zwei Teller aufteilen und die Tomatenwürfen darüber streuen. Gebackene Kichererbsen mit Speck darüber verteilen und mit dem Dressing beträufeln. Hähnchengeschnetzeltes darauf legen und restlichen Parmesan darüber geben.

Auch lecker

Kommentare zu „Salat mit Hähnchen, Speck-Kichererbsen und Joghurt-Parmesan Dressing“

Rezept bewerten:
3,67 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salat mit Hähnchen, Speck-Kichererbsen und Joghurt-Parmesan Dressing“