Inabs Wirsing-Kartoffel-Pott

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Kichererbsen getrocknet 1 kg
Kartoffeln 2,5 kg
Tomaten 500 g
Zwiebeln 700 g
Kokosmilch ungesüßt 2 l
Wirsing 2 kg
Knoblauch 8 Zehen
Chilischoten 2 Stk.
Curry 6 Prisen
Korriander 5 Prisen
Öl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
205 (49)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
8,5 g
Fett
0,5 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
1 Tag
Gesamtzeit:
1 Tag 1 Std

1.Getrocknete Kichererbsen über Nacht quellen lassen. Am Nächsten Tag abgießen und nach Packungsanweisung kochen.

2.Kartoffel und Zwiebeln schälen. Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden. Kartoffeln in Spalten und die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Wirsing Vierteln und in Streifen runter schneiden. Die Chilischoten entfernen und in halbe Ringe schneiden. Knoblauch pellen und klein hacken.

3.Zwiebeln, Knoblauch , Chilis sowie Curry und Koriander in Öl andünsten.

4.Kartoffeln, Tomaten, Kokosmilch und die Hälfte der Kichererbsen zufügen. (bei bedarf noch etwas Wasser dazugießen)

5.Aufkochen, mit Salz würzen und zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen.

6.Wirsing zugeben und ca 30 Minuten weiter garen.

7.Übrige Kichererbsen in etwas Öl anbraten. Diese dann beim Servieren auf das Gericht geben.

Auch lecker

Kommentare zu „Inabs Wirsing-Kartoffel-Pott“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Inabs Wirsing-Kartoffel-Pott“