Kräuterbrot - Rolle

1 Std 10 Min mittel-schwer
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Weizenmehl 500 g
Salz 1 Prise
Zucker 1 Prise
Trockenhefe 8 g
Wasser lauwarm 270 ml
Belag :
Butter weich 60 g
Kräutermischung :
Petersilie, Basilikum, Dill, Rosmarin, Majoran, Sellerie, Thymian etwas
Gewürze - Gewürzmischung :
Knoblauch, Senfmehl, Zwiebel, Liebstöckel, Kurkuma, Pfeffer, Salz etwas
Zutaten für Zupfmuffins :
Wasser lauwarm 270 ml
Butter 70 g
Käse gerieben 100 g
Zutaten nach Geschmack kleingeschnitten :
Z.B. Oliven, Salami, getrocknete Tomaten etwas
Muffinförmchen 20 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1004 (240)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
28,6 g
Fett
11,3 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
40 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
1 Std 20 Min

1.Backofen vorheizen auf 180°C O/U Hitze.

2.Mehl mit Zucker, Salz und Trockenhefe gut mischen. Dann lauwarmes Wasser 270 ml zur Mehlmischung geben und mit dem Knethakenzu einem glatten Teig verkneten.

3.Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Quadrat ca. 50 x 50 cm ausrollen, mit der weichen Butter bestreichen und die Kräuter und Gewürze gleichmäßig darüber streuen. Nun den Teig von einer Seite her aufrollen und in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform oder auch auf ein Backblechlegen. Die Oberseite der Rolle mit Butter einstreichen und mit Kräuter und Gewürzen bestreuen. Dann im vorgeheizten Backofen ca. 35 - 40 Minuten backen.

Zupfbrot - Variante :

4.Wer lieber ein Zupfbrot backen möchte, schneidet den Teig vor dem aufrollen in etwa 9 cm Breite Streifen. Die Streifen übereinander legen und in etwa 7 cm große Stücke schneiden. Diese Stücke dann hochkant locker hintereinander in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform (ca. 25 cm) setzen. Dann 35 - 40 Minuten backen. Nach dem Backen aus der Form nehmen und noch warm Servieren.

Variante - Zupfmuffins :

5.Wie vorher Backofen vorheizen. Muffinförmchen auf dem Backblech verteilen. Den Teig wie vorher zubereiten. Dann aus dem Teig 2 Rollen mit einem Durchmesser von ca. 2 cm formen. Die Rollen in 2 cm große Stücke schneiden.

6.Butter vorsichtig schmelzen und mit der Kräuter- und Gewürzmischung verrühren. Die Butter in eine große Schüssel geben und die Teigstücke darin Wälzen. Die Teigstücke in der Schüssel mit Käse unten nach Geschmack kleingeschnittenen Zutaten vorsichtig vermischen. Die Teig - Mischung auf die Muffinförmchen verteilen. Dann für etwa 20 Minuten backen.

7.Leider habe ich keine weiteren Bilder davon gemacht, die kommen dann beim nächsten mal :-)

Auch lecker

Kommentare zu „Kräuterbrot - Rolle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kräuterbrot - Rolle“