Linseneintopf mit Sucuk

1 Std 10 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Möhren 150 g
Knollensellerie frisch 150 g
Wurzelpetersilie frisch 150 g
Zwiebeln 200 g
Knoblauch 2 Zehen
Olivenöl 3 EL
Linsen, bevorzugt Le Puy 150 g
Kreuzkümmel 0,5 TL
Tomatenmark 2 TL
Brühe gekörnt 1 l
Tomaten sehr reif 750 g
Sucuk (türkische Würste) 500 g
Petersilienblatt glatt 1 Bund
Chilischote 1

Zubereitung

1.Möhren, Sellerie, Zwiebeln und Petersilienwurzeln schälen und in 5 mm große Würfel schneiden. Dann Öl in einen Bräter geben und das Gemüse darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Die Linsen abspülen und zusammen mit Kreuzkümmel, Knoblauch, Chili und Tomatenmark dazugeben. Kurz anschwitzen und die Brühe angießen.

2.Das Ganze zum Kochen bringen. Die Tomaten halbieren und die Kerne herausdrücken. Zu den Linsen geben und alles bei mittlerer Hitze 35 Minuten sanft kochen lassen.

3.Die Würste in 1 cm große Würfel schneiden. Petersilie zupfen und grob hacken. Zusammen 4 Minuten vor Ende der Garzeit zum Eintopf geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Linseneintopf mit Sucuk“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Linseneintopf mit Sucuk“