Entenbrust würzig auf Feldsalat

35 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Entenbrust gebraten 1 Stück
Chilischote fein gehackt 1 kleine
Knoblauchzehen gehackt 1 Stück
Rispen-Tomaten 1 grosse
Thymian getrocknet 0,5 Teelöffel
Eier Freiland 4 Stück
Olivenöl nativ 2 Esslöffel
Kräutersalz Nach Belieben
Feldsalat 2 Hand voll
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Knochen aus der Entenbrust nehmen und sie dann in kleine Scheibchen schneiden. 1/2 Tomate in Würfelchen schneiden. Rote Chili und Knobi fein hacken.

2.Öl in einer Pfanne erhitzen. Chili, Knobi und Tomate darin kurz anbraten. Mit Thymian und wenig Salz bestreuen. Ente zugeben, alles vermengen und nochmals durchbraten.

3.Zum Schluss Eier drüber schlagen und als Spiegelei darauf stocken lassen. Diese noch einmal mit wenig Kräutersalz bestreuen.

4.Feldsalat auf Teller verteilen und das gebratene Entenfleisch drüber geben. Mit restlicher, geschnittener Tomate dekorieren. Dazu Baguette oder Brot reichen. Guten Appetit.

Nachwort

5.Mir waren Eier darin aus Versehen verplempert. Das habe ich mir dann genommen, schmunzel.

Auch lecker

Kommentare zu „Entenbrust würzig auf Feldsalat“

Rezept bewerten:
4,43 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Entenbrust würzig auf Feldsalat“