Pfannengericht: Spiegelei mit Garnelen, Brot und Tomaten

15 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Garnelenschwänze geschält entdarmt 50 Gramm
Kartoffelbrot, geröstet 0,5 Scheibe
Datteltomaten 6 Stück
Eier Freiland 2 Stück
Limetten-Ingwer-Öl aus mein KB 2 EL
Chiliflocken rot 2 Prise
Pfeffer bunt etwas
Meersalz aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
330 (79)
Eiweiß
10,5 g
Kohlenhydrate
3,7 g
Fett
2,4 g

Zubereitung

Herstellung

1.In einer Pfanne 1 EL Limetten-Ingwer-Öl erhitzen...Garnelenschwärze sanft anbraten...Brot grob in Würfel schneiden und mit anbraten...Tomaten waschen, halbieren und anbraten...mit frisch gemnahlene Pfeffer, Meersalz und Chiliflocken würzen sowie etwas erhitzen lassen

2.1 EL Limetten-Ingwer-Öl hinzufügen...Eier hinein schlagen und dabei das Eigelb verlaufen lassen...mit frisch gemahlene Pfeffer, Meersalz und Chiliflocken würzen und ca. 5-7 Minuten stocken lassen (durch Rütteln der Pfanne das Spiegelei vorm Anhängen schützen)

Anrichten

3.Speigelei mit Garnelen, Brot und Tomaten aus der Pfanne auf einen Teller gleiten lassen und mit der Brot servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfannengericht: Spiegelei mit Garnelen, Brot und Tomaten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfannengericht: Spiegelei mit Garnelen, Brot und Tomaten“