Ouzo-Garnelen mit Tomatenreis

1 Std 10 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schalotte frisch 1
Reis 100 gr.
Salz etwas
Datteltomaten 100 gr.
Thymian frisch 6 Stiele
Rapsöl 2 EL
Tomatenmark 3 TL
Pfeffer aus der Mühle etwas
Schalotte frisch 1
Knoblauchzehe geschält 1
Champignons braun 250 gr.
Rapsöl 3 EL
Salz und Pfeffer etwas
Garnelen geschält entdarmt 100 gr.
Salz und Pfeffer etwas
Chiliflocken rot 0,25 TL
Ouzo 4 EL
Gemüsebrühe 100 ml

Zubereitung

1.Für den Tomatenreis :Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen (ich habe den Reis in meinen Reiskocher gegart).Datteltomaten halbieren und vierteln . Schalotte fein würfeln .Thymianblättchen von den Stielen zupfen .2El Öl in einer Pfanne erhitzen ,.Thymian und Schalotten darin andünsten .Tomatenmark kurz mitdünsten .Reis und Tomaten untermischen und 3-4 Min.anbraten.Mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Für die Ouzo Garnelen :Schalotte fein würfeln .Knoblauch in dünne Scheiben schneiden .Champignons putzen ,größere Pilze halbieren .Petersilienblättchen abzupfen und grob hacken.2 El Öl in einer Pfanne erhitzen .Champignons darin bei starker Hitze anbraten ,mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen . Garnelen trocken tupfen ,mit 1 El Öl in die Pfanne geben und ca.1 Min .von jeder Seite kurz anbraten .

3.Schalotten und Knoblauch zugeben und kurz mitbraten .Mit Salz ,Pfeffer und Chiliflocken würzen .Ouzo zugießen und offen 1/2 Min.einkochen lassen . Pilze und Brühe zugeben und erneut 1/2 Min.aufkochen .Den Sud mit Salz und Pfeffer würzen .Petersilie untermischen .Mit den Tomatenreis servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ouzo-Garnelen mit Tomatenreis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ouzo-Garnelen mit Tomatenreis“