Paprika-Gnocchi-Pfanne zu Schweinefilet

Rezept: Paprika-Gnocchi-Pfanne zu Schweinefilet
7
00:25
2
1837
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Paprika rot
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
400 g
Gnocchi aus dem Kühlregal
100 ml
Passierte Tomaten
1 EL
Tomatenmark
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
Thymian
1 TL
klare Brühe
300 g
Schweinefilet
1 Zweig
Rosmarin
1 EL
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.06.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
682 (163)
Eiweiß
14,3 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
11,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Paprika-Gnocchi-Pfanne zu Schweinefilet

Honig-Senf-Geflügel

ZUBEREITUNG
Paprika-Gnocchi-Pfanne zu Schweinefilet

1
Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden.Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel grob würfeln, Knoblauch hacken.
2
Öl in einem Bräter erhitzen. Gnocchi darin bei starker Hitze unter Wenden ca. 5 Minuten anbraten. Zwiebel, Paprika, Knoblauch und Thymian kurz mitbraten. Tomatenmark mit anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Gut 125 ml Wasser, passierte Tomaten und Brühe zufügen. Aufkochen und zugedeckt ca. 15 Minuten schmoren.
3
In der Zwischenzeit Fleisch trocken tupfen. Im heißen Olivenöl rundherum kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Rosmarin zufügen und bei schwacher Hitze ca.15 Minuten braten.

KOMMENTARE
Paprika-Gnocchi-Pfanne zu Schweinefilet

Benutzerbild von Enikoe
   Enikoe
Genau so mag ich es auch!!! LG Enikö
Benutzerbild von Erdbeere76
   Erdbeere76
ebenfalls ein sehr schönes Rezept.. 5 ✰✰✰✰✰ für dich und LG Annett

Um das Rezept "Paprika-Gnocchi-Pfanne zu Schweinefilet" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung