Könisberger Klopse

45 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Für die Klopse
altes Brötchen 1
Zwiebel 1
Schweinehackfleisch 500 gr.
Ei 1
Gemüsebrühe (frisch) Liter
Mittelscharfer Senf 1 TL
Scharfer Senf 1 TL
Kerbel 2 TL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Karpern 2 TL
Für die Soße
Butter 50 gr.
Weizenmehl 50 gr.
Milch 2 EL
Kapern 2 EL
Zucker 1 Prise
Zitronensaft 0,5
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
322 (77)
Eiweiß
6,5 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
4,5 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
45 Min

Klopse

1.Brötchen klein Schneiden und in etwas Wasser einweichen, das Ei trennen, die Zwiebel würfeln sowie die Kapern etwas klein hacken.

2.Das Brötchen etwas ausquetschen und mit dem Hackfleisch, dem Eiweiß, den Zwiebeln, Kapern, Senf und Kerbel vermengen. Gut mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Mit angefeuchtetrn Händen Klopse formen und diese dann in der simmernden Brühe für ca. 15 min köcheln lassen.

4.Die Klopse heraus nehmen und die Brühe absieben.

Soße

5.Butter in einem Topf zerlassen. Mehl unter Rühren so lange darin erhitzen, bis es hellgelb ist. Die noch heiße Brühe hinzugießen und mit einem Schneebesen verrühren bis keine Klümpchen mehr da sind. Die Soße aufkochen lassen und für etwa 5 min köcheln lassen.

6.Die Soße vom Herd nehmen. Eigelb mit der Milch verrühren und damit langsam die Soße abziehen.

7.In die Soße die Kapern geben und mit Salz, Pfeffer, Zucker sowie dem Saft einer halben Zitrone abschmecken.

8.Die Klopse in die Soße geben und das ganze nochmals für ein paar Minuten erwärmen.

9.Dazu passen traditionell Salzkartoffeln und in moderner weise auch Reis.

Auch lecker

Kommentare zu „Könisberger Klopse“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Könisberger Klopse“