Chinakohl überbacken

40 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Chinakohl mittelgroß 1
Zwiebel 1
Kartoffeln 5
Sahne 200 g
Käse gerieben 100 g
Brühe nach Bedarf etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Fett für die Pfanne etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1356 (324)
Eiweiß
8,8 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
31,3 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Die Kartoffeln waschen, schälen und in grobe Würfel schneiden. Ca. 15 Minuten in Salzwasser kochen.

2.Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Etwas Fett in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin anbraten.

3.Den Chinakohl putzen, der Länge nach halbieren und in Streifen schneiden. Dann zu den Zwiebeln geben und kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen. Mit der Sahne ablöschen. Alles zusammen etwas köcheln lassen. Vielleicht etwas Brühe zugeben, wenn es zu sehr eingerichtet ist.

4.Backofen auf 180 Grad C vorheizen. Die Kartoffeln abgießen und in eine gefettete Auflaufform geben. Den Chinakohl mit der Soße über die Kartoffeln verteilen. Nun Den geriebenen Käse darüber geben. Dann in dem Backofen ca. 15 - 20 Minuten überbacken. Mit frischen gehackten Kräutern Servieren. Wer mag richtet kurzgebratenes Fleisch dazu an.

Auch lecker

Kommentare zu „Chinakohl überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chinakohl überbacken“