Köfte mit Knoblauch-Kartoffelsalat- kulinarische Weltreise

1 Std leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Die Köfte
Rinderhackfleisch 500 Gramm
Zwiebel gewürfelt 2 Stück
Knoblauchzehen gehackt 3 Stück
Toastbrot 2 Scheiben
Himalayasalz nach Belieben
Chilli (Cayennepfeffer)-eigene Herstellung 2 Prisen
Kreuzkümmel gemahlen 2 Teelöffel (gestrichen)
Petersilie gehackt 2 Esslöffel
Oregano getrocknet 1 Teelöffel (gestrichen)
Thymian getrocknet 1 Teelöffel (gestrichen)
Olivenöl nativ 3 Esslöffel
Der Kartoffelsalat
Pellkartoffeln 1 Kilogramm
Zwiebel gewürfelt 1 grosse
Knoblauchzehen gehackt 3 Stück
Gewürzgurke Sauerkonserve 1 grosse
Himalayasalz nach Belieben
Pfeffer aus der Mühle schwarz nach Belieben
Petersilie gehackt 1 Bund
Sonnenblumenöl 4 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
868 (207)
Eiweiß
20,5 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
14,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
3 Std

1.Das Hackfleisch für die Köfte auf einen tiefen Teller geben. Toast schön klein zerpflücken und Thymian und Oregano zu einer Mischung mixen. Mit den anderen Zutaten zum Fleisch geben und alles ordentlich durchkneten. Salz und Cayenne, der war mein eigener, nach Geschmack. Dann leicht ovale Frikadellen daraus formen. Soviel rausgehen.

2.Mit 3 Esslöffel Olivenöl nativ in der Pfanne ringsherum braun braten. Herd ausschalten und mit Nachhitze zu Ende braten.

3.Für den Salat die gepellten Kartoffeln beliebig schneiden. Mit klein gewürfelter Gurke, etwas Gurkenwasser, Zwiebeln , Knoblauch, Salz und Pfeffer nach Geschmack vermengen. Nun noch Petersilie einstreuen und Öl dazu. Alles noch einmal gut vermengen und abschmecken. Ca. 2 Std. durchziehen lassen.

4.Dann mit Köfte zusammen auf Teller geben. Guten Appetit.

Nachtrag

5.Ich war zwar noch nie in der Türkei, aber ich esse diese Frikadellen sehr gerne. Und mit dem Salat dazu passen sie gut in den Sommer. Und natürlich geht auch jedes andere Salz in den Zutaten. Aber ich verwende gerne Himalyasalz.

Auch lecker

Kommentare zu „Köfte mit Knoblauch-Kartoffelsalat- kulinarische Weltreise“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Köfte mit Knoblauch-Kartoffelsalat- kulinarische Weltreise“