Dip/Sauce - Kartoffel-Dressing

40 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln mehlig 150 g
durchwachsenen Speck 50 g
Schalotte oder Lauchzwiebel 1 Stück
Blattpetersilie 0,5 Bund
Dill 1 Zweig
Distelöl oder Rapsöl 4 EL
Gemüsebrühe lauwarm 125 ml
Kräuteressig 2 EL
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Schmand - je nach eigenem Gusto 200 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
238 (57)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
11,2 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln bürsten und ungeschält in Salzwasser kochen. Den Speck und die geschälte Schalotte ganz fein würfeln. Den Speck in der Pfanne ausbraten und die Schalotte etwas später dazu und glasig werden lassen. Die Petersilie und den Dill waschen, trocknen und fein hacken.

2.Die garen Kartoffeln schälen und noch heiß mit der Gabel ganz fein drücken oder durch die Kartoffelpresse drücken. Diese Masse mit der Gemüsebrühe und dem Öl gut verrühren. Mit Essig, Salz, Pfeffer und der frisch geriebenen Muskatnuss pikant abschmecken.

3.Dieses Dressing passt sehr gut zu Blattsalaten und auch zu Blattsalatmischungen mit Pilzen. Persönlich schmeckt es mir sehr gut zum Feldsalat. Das ist so lecker. Guten Appetit!

4.Hatte jetzt Experimentierlaune und noch einen Rest Dressing und Feldsalat, aus einer Laune heraus Schmand darunter gerührt und mit dem Feldsalat vermischt. Mmmmmh war das lecker. Auch eine Variation, je nach Verwendung, auch zusätzlich mit Schmand richtig lecker.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dip/Sauce - Kartoffel-Dressing“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dip/Sauce - Kartoffel-Dressing“