Kartoffelsuppe mit Würstchen

2 Std 30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Markknochen 3 Stück
Zwiebel gehackt 1 Stück
Lauch einer Frühlingszwiebel etwas
Mohrrübe frisch 1 Stück
Majoran getrocknet 1 Esslöffel
Salz 2 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Petersilie gehackt 1 Bund
Petersilienstiele etwas
Würstchen/Bockwurst/Wiener Würstchen 5 Stück
Kartoffel geschält frisch 7 mittelgross

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
2 Std
Gesamtzeit:
2 Std 30 Min

1.Zum Anfang kochte ich wieder in 2 Std. meine Knochenbrühe mit Zwiebeln, Lauch, Möhre, Petersilienstiele, Majoran, Salz und Pfeffer. Das Gemüse hatte ich alles klein geschnitten.

2.Die Knochen nahm ich dann raus. Inzwischen hatte ich die Kartoffeln geschält und in kleine Scheibchen geschnitten. Die kamen nun für 20 Min. in die Brühe.

3.Danach pürierte ich einen Teil der Kartoffeln in der Suppe. Die anderen blieben als Scheibchen. Dann liess ich noch in Stückchen geschnittene Würstchen auf kleinster Stufe vom Herd drin ziehen.

4.Zum Schluss kam noch gehackte Petersilie dazu. Alles vermengt und noch einmal abgeschmeckt. Guten Appetit.

Nachwort

5.Die Knochen werfe ich natürlich nicht weg. Da erfreut sich sich noch immer 3 Tage lang unser liebes Bärchen Jack dran. Jeden Tag einen, schmunzel.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelsuppe mit Würstchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelsuppe mit Würstchen“