Bandnudeln mit Shrimps und grünem Spargel

45 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spargel, grün, frisch 100 g
Wasser 350 g
Pilzbouillon, körnig 7 g
Bandnudeln, trocken 120 g
Shrimps, geschält, gekocht, TK 250 g
Für die Sauce:
Tomaten 2 mittelgrosse
Olivenöl, extra vergine 2 EL
Saure Sahne 3 EL
Orangensaft 3 EL
Pilzbouillon, körnig 1 Prise
Tabasco 1 TL
Schnittsellerie-Blätter, frisch oder TK 2 EL
Nudelwasser 50 g
Zum Garnieren:
Parmesan, fein gerieben 30 g
Kirschtomaten 4

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Die Shrimps auftauen. Die Spargeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Das Wasser zum Kochen bringen, das Pilzbouillon darin auflösen und die Spargelstücke in der Brühe für 3 Minuten blanchieren. Die Tomaten waschen und in der Brühe 12 Sekunden zum Schälen blanchieren. In kaltem Wasser abschrecken, schälen, längs vierteln, den grün-weißen Stielansatz und die Körner entfernen. Die Viertel längs in ca. 5 mm breite Streifen schneiden.

2.Die Nudeln in die kochende Brühe geben und nach Packungsangabe al dente kochen. Die Nudeln abseihen und mit 50 g von dem Nudelwasser bereit halten.

3.Die Tomaten im Olivenöl in einer hinreichend großen Pfanne 2 Minuten braten. Die Nudeln zugeben und 2 Minuten mitbraten. Die Saure Sahne mit den restlichen Zutaten für die Sauce mischen und über die Nudeln geben. Kurz köcheln lassen, dann Hitzezufuhr reduzieren. Die Spargelstücke, die Garnelen und die Kirschtomaten dazu legen. Mit Parmesan bestreuen und eine Prise schwarzen Pfeffer über Alles mahlen. In der Pfanne servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bandnudeln mit Shrimps und grünem Spargel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bandnudeln mit Shrimps und grünem Spargel“