Katalanische Tortilla

40 Min mittel-schwer
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln vorwiegend festkochend mittelgross 5 Stk.
Karotten 3 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauch 3 Zehen
Spitzpaprika rot 2 Stk.
Chili 1 Stk.
Cabanossi 150 gr.
Eier 6 Stk.
Butterschmalz zum anbraten (ca.) 8 EL
Salz, Pfeffer etwas
Petersilie einige Stängel etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Butterschmalz in der Pfanne erhitzen und die Scheiben nacheinander von allen Seiten anbraten bis sie braun sind. Nehmen sie eine beschichtete Pfanne, falls keine gut eingebrannte Gusseiserne vorhanden ist. Die bereits angebratenen Scheiben herausnehmen und beiseite stellen und die nächste Lage in die Pfanne geben. Nach und nach auch den Butterschmalz hinein geben.

2.Nach den Kartoffeln die gehackte Zwiebel und die in Scheiben geschnittenen Karotten braten. Zum Schluss den gehackten Knoblauch untermischen. Die in Streifen geschnittenen Paprika und die Chilischote nur kurz mitbraten.

3.Sechs Eier ein hohes Standgefäss aufschlagen. Kräftig salzen und pfeffern und mit dem Schneebesen zerquirlen.

4.Die Masse in der Pfanne nochmal wenden und die Eimasse darüber leeren. Die Hitze ganz herunter drehen (Stufe 3 von 9). Die Tortilla mit der in Scheiben geschnittene Cabanossi (eine andere Knoblauchwurst tuts auch) belegen und die Pfanne mit dem Deckel verschliessen. Für mind. 15 min garen. Nach ca. 10 min die gehackte Petersilie aufstreuen. Fertig ist die Tortilla wenn das Ei gestockt ist. Dann kann man die Tortilla aufschneiden, heraus nehmen und auf Teller verteilen. Dazu passt Salat.

Randbemerkung

5.Tortilla gibt es entweder als Brotfladen oder als Kartoffelfladen aus der Pfanne. Obwohl die Grundzutaten weitgehend stimmen: ein Katalane würde bei dieser Tortilla wahrscheinlich schreiend davon rennen. Vielleicht gilt als Entschuldigung, dass das Rezept ist aus einem Kochbuch der 1980er Jahre stammt und man es damals noch nicht so genau mit der Authenzität genommen hat. Jedenfalls kann ich versichern, dass es schmeckt. Ich koche es seit 30 Jahren regelmässig immer wieder.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Katalanische Tortilla“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Katalanische Tortilla“