Kartoffel-Chorizo-Tortilla

1 Std 15 Min leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
festkochende Kartoffeln, 1 kg
Meersalz etwas
frisch geriebener Pfeffer etwas
Eier Freiland 6 Stück
spanische Chorizo ca. 250 gr 1 Stück
Rosmarin 2 Zweige
Zwiebel, gehäutet, in feine Ringe geschnitten 1 Stück
Zitrone, den Saft davon 0,5 Stück
Petersilie gehackt 0,5 Bund
Olivenöl etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
50 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 45 Min

1.Die Kartoffeln abwaschen und als Pellkartoffeln kochen, nicht ganz durchgaren. Abkühlen lassen, pellen, erkalten lassen, dann in Würfel schneiden. Die Chorizo in feine Scheiben schneiden

2.Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Chorizo scharf anbraten und aus der Pfanne heben, dann die Kartoffeln in das Fett geben, garen, aber nicht anbräunen lassen, dann wieder die Chorizo Scheiben zufügen. Nach kurzer Zeit den Inhalt der Pfanne mit einem Schaumlöffel herausheben und auf einen Teller

3.legen, in diesem verbleibenden Fett die Zwiebel kurz andüsten, dann die Rosmarinzweige zufügen und wieder die Kartoffel und die Chorizo beigeben. Vorsichtig vermischen. Dann die fein geschnittene Petersilie unter heben.

4.Nun die Eier in einer separaten Schüssel verschlagen, etwas Milch oder Sprudelwasser zufügen, leicht würzen (salzen, pfeffer) und über die Kartoffeln-Chorizo-Masse geben und in der Pfanne gut verteilen (die Pfanne etwas schütteln)

5.Den Backofen auf 150 Grad vorheizen, die Pfanne in den Backofen stellen und alles zusammen stocken lassen, bis alles schön gar ist. Ganz zum Schluss, vor dem Servieren, noch etwas Zitronensaft darüber träufeln Als Beilage eignet sich ein leckerer Tomatensalat, angemacht mit Balsamico, hervorragend

6.ANMERKUNG: Da die Chorizo an sich schon eine rote Farbe hat, wirkt sie auf dem Foto etwas zu dunkel, im Original stellte sich die Pfanne aber nicht als zu dunkel dar-

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Chorizo-Tortilla“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Chorizo-Tortilla“