Chorizo-Süßkartoffel-Auflauf und ein Bärlauch-Frischkäse-Dip

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Auflauf
Chorizowurst 300 Gramm
Süßkartoffeln orange 200 Gramm
Paprika rot 0,5
Porree 20 Gramm
Zwiebel rot 1
Clementine 1
Kräuter der Provence 1 Teelöffel
. etwas
Bärlauch-Frischkäse-Dip
Ricotta 200 Gramm
Snack Paprika 1
Bärlauchblätter 30 Gramm
Lauchzwiebelstange 0,5
Chili 1 Stück
Olivenöl extra vergine 1 Esslöffel
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

Auflauf

1.Die Süßkartoffel schälen und in sehr dünne Scheiben hobeln. Im Backofen bei 180° 10 Minuten garen und beiseite stellen.

2.Die Zwiebel und den Porree in Ringe schneiden. Die Paprika in Streifen schneiden. Die Chorizo in Scheiben schneiden.

3.Diese Zutaten in eine Auflaufform zu den Süßkartoffeln geben. Die Kräuter der Provence und den aus gepressten Saft der Clementine zugeben. Alles gut vermischen.

4.Die Auflaufform mit Backpapier abdecken und im vorgeheizten Ofen bei 180° circa 45 Minuten backen.

5.Mit dem Bärlauch-Frischkäse-Dip servieren.

Bärlauch-Frischkäse-Dip

6.Den Bärlauch und die Chili hacken. Die Paprika würfeln und Lauchzwiebel in Ringe schneiden. Zu dem Ricotta mit einem Esslöffel Olivenöl geben. Gut vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chorizo-Süßkartoffel-Auflauf und ein Bärlauch-Frischkäse-Dip“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chorizo-Süßkartoffel-Auflauf und ein Bärlauch-Frischkäse-Dip“