Kürbis mit Kruste

30 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hokkaido-Kürbis 1
Olivenöl 2 Esslöffel
Semmelbrösel 30 g
Parmesan 60 g
Rosmarin 3 Zweige
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Backofen vorheizen auf 200°C O/U Hitze.

2.Den Kürbis waschen, halbieren und die Kerne entfernen.

3.Den Kürbis in etwa 0,5 cm dicke Spalten schneiden. Die Spalten auf dem Backblech verteilen. Dann mit Olivenöl bestreichen oder beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4.Semmelbröseln über die Kürbisspalten streuen, dann den geriebenen Käse darüber verteilen. Außerdem die gezupften Rosmarin-Nadeln darauf geben.

5.Die Kürbisspalten im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen. Der Kürbis sollte gar sein und der Käse goldbraun.

6.Die gerösteten Kürbisspalten mit einem frischen Salat servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbis mit Kruste“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbis mit Kruste“