Kürbis-Karottenquiche

1 Std 5 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig Rolle 1
Schinkenspeck 200 g
Petersilie 0,5 Bund
Schalotten 2
Eier 4
Schmand 1 Becher
Kürbis 200 g
Karotte 1
Olivenöl etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Meersalz etwas
Karottengrün etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
406 (97)
Eiweiß
10,3 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
5,0 g

Zubereitung

1.Kürbis schälen, entkernen und mit den Karotten grob raspeln und mit etwas Olivenöl und fein gehackten Schalotten anschwitzen.

2.Eier und Schmand verquirlen und Kürbis-Schalottenmischung unterheben. Schinkenspeck klein würfeln und ebenfalls dazu geben - mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

3.Petersilie und Karottengrün grob hacken und untermischen.

4.Blätterteig in einer gefetteten Backform ausbreiten - löchern und die Füllung hinein gießen.

5.Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft 45 Minuten goldgelb backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbis-Karottenquiche“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbis-Karottenquiche“