Mit Palmzucker gebrannte Heilbohnen

35 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Heilbohnen, (s. Anmerkung) 200 g
Kokospalmzucker 160 g
Salz 2 Prisen
Kokoswasser 4 EL
Zimtpulver 2 TL
Kardamompulver 2 Prisen

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Sofern der Zucker in Blockform vorliegt, ist dieser fein zu raspeln. Den Zucker mit dem Kokoswasser und dem Salz in einer 28-er Pfanne erhitzen. Sowie der Zucker sich vollständig im Wasser gelöst hat, die Heilbohnen zufügen und im Zuckerwasser erhitzen. Pfannenrühren, damit nichts anbrennt. Sobald das Wasser verdampft ist, wird der Palmzucker krümelig.

2.Die Hitzezufuhr zurücknehmen und weiter pfannenrühren bis der Zucker beginnt zu schmelzen. Hitzezufuhr weiter zurücknehmen, Zimt und Kardamon zugeben und tüchtig pfannenrühren bis alle Bohnen mit glänzendem Zucker überzogen sind. Das Gemisch in das Backblech geben und dabei möglichst verstreuen. Mit 2 Gabeln die Bohnen separieren und abkühlen lassen.

3.Glasierte Bohnen, die nicht sofort verzehrt werden, in luftdicht verschließbare Behälter füllen, da der Zucker sehr hygroskopisch ist und die Nüsse schnell klebrig werden.

4.Die Pfanne mit warmem Wasser füllen und nach 15 Minuten kann sie problemlos gereinigt werden.

Anmerkung:

5.Heilbohnen (dolichos biflorus) sind wie die Erdnüsse (arachis hypogaea) Bohnen mit einem hohen Fettgehalt. Sie sind etwas doppelt so groß wie durchschnittliche Erdnüsse. Die Heilbohnen schmecken gleich wie die Erdnüsse und nur im direkten Vergleich ist ihr Geschmack weniger aufdringlich. Im Biss sind sie etwas weicher und mehliger. Außer der unterschiedlichen Größe und dem etwas dezenteren Geschmacks haben die Heilbohnen weniger allergene Stoffe.

6.Der geschmackvolle Kokoszucker ist ein idealer Partner für die Heilbohnen. Zimt und Kardamom sind nicht unbedingt notwendig und sollten sparsam dosiert werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mit Palmzucker gebrannte Heilbohnen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mit Palmzucker gebrannte Heilbohnen“