Buschbohnen im Schinkenmantel

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Buschbohnen frisch ( 3 x 8 ) etwas
Delikatess Gutsschinken, gegart 3 Scheibe
Kartoffeln 2
Rosmarin frisch etwas
Kümmel 0,5 TL
Salz, Pfeffer, etwas
Bohnenkraut, Liebstöckel, Thymian etwas
Schmalz 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
996 (238)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
25,6 g

Zubereitung

1.Kartoffeln mit Rosmarin im Salzwasser kochen, abgießen, pellen. Anschließend in Scheiben schneiden. Bis zur weiteren Verwendung warm aufbewahren.

2.Die Bohnen unter kaltem fließendem Wasser abbrausen. Die Bohnen ca. 8 Minuten in kochendem Wasser mit Salz, Bohnenkraut, Thymian und Liebstöckel bissfest garen, herausnehmen und unter kaltem Wasser abschrecken, damit der Garprozess unterbrochen wird. So bleiben die schön grün und knackig

3.Die Spitze und die Stielenden abschneiden. Je 8 Stück Bohnen nehmen und mit Schinkenscheiben zu Päckchen umwickeln.

4.In einer Pfanne Schmalz erhitzen und die Bohnen- Päckchen darin rundherum anbraten.

5.Die Kartoffelscheiben auf einem Teller platzieren. Anschließend die Bohnenpäckchen darauf legen und dekorativ servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Buschbohnen im Schinkenmantel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Buschbohnen im Schinkenmantel“