Apfel-Heidelbeer-Auflauf mit Mandeln

45 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter (zimmerwarm) 45 g
Kokosblütenzucker 40 g
Heidelbeeren 250 g
Äpfel (z.B. Cox Orange) 3 Stück
Bio-Zitrone, Saft und Abrieb 0,5 Stück
Eier (M) 3 Stück
Magerquark (20 % Fett i.Tr.) 250 g
gehackte Mandeln 2 EL
Mandelblättchen 2 EL
Weichweizengrieß 30 g
Butter für die Form etwas
Puderzucker zum Bestreuen etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Die gehackten Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten, herausnehmen und beiseite stellen. 4 ofenfeste Auflaufförmchen (Portionsförmchen) mit Butter ausstreichen und mit Kokosblütenzucker ausstreuen. Die Heidelbeeren verlesen, waschen und auf einem Sieb abtropfen lassen.

2.Den Backofen auf 200° Grad (Umluft: 180° Grad) vorheizen. Die Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und die vorbereiteten Förmchen damit auslegen.

3.Die Butter mit Zucker und Zitronenabrieb cremig rühren. Die Eier trennen und die Eigelbe nach und nach unter die Buttermasse rühren. Den Quark mit den gehackten Mandeln und Grieß ebenfalls unterrühren.

4.Die Eiweiße mit 1 EL Zitronensaft steif schlagen und unter die Quarkmasse heben. Die Masse in die vorbereiteten Förmchen füllen und die Heidelbeeren darauf geben. Mit Mandelblättchen bestreuen und im vorgeheizten Backofen in ca. 25 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und noch warm, mit Puderzucker bestreut, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Heidelbeer-Auflauf mit Mandeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Heidelbeer-Auflauf mit Mandeln“