Möhrenkuchen

55 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Möhren und 1 Apfel 280 g
Mehl 350 g
Zucker 180 g
Salz 1 Prise
Backpulver 1 Päckchen
Zimt gemahlen nach Geschmack etwas
Eier 3
Öl 160 ml
Belag
Frischkäse 500 g
Puderzucker 6 Esslöffel
Deko
Zimt gemahlen etwas
Walnüsse etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
35 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 55 Min

1.Den Backofen vorheizen auf 170°C Umluft.

2.Möhren und Apfel waschen, schälen und fein raspeln.

3.Zuerst die trockenen Zutaten, Mehl, Zucker, Salz, Backpulver und 1 Tel. Zimt verrühren. Dann die geraspelten Möhren untermischen. Die Eier und das Öl zugeben und mit einem Holzlöffel alles unterheben, bis es ein gleichmäßiger Teig ist.

4.Eine 26 cm Springform mit Backpapier auslegen und den Möhrenteig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen ca. 35 Minuten backen.

5.Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen, aus der Form lösen und das Backpapier abziehen. Den Boden auf eine Tortenplatte legen.

6.Frischkäse mit Puderzucker cremig rühren, auf den Boden verteilen und glatt streichen. Den Kuchen mit Zimt und Walnüssen verzieren.

7.Meine Enkeltochter hat ihn für euch herbstlich dekoriert :-))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Möhrenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Möhrenkuchen“