Mandelkuchen

50 Min mittel-schwer
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Hefeteig
Milch lauwarm 0,25 Liter
Hefe 1 Würfel
Rohrzucker 60 g
Salz 1 Prise
Ei 1
Mehl 500 g
Butter 60 g
abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone etwas
Mandelmasse
Mandeln gehackt 200 g
Butter 100 g
Rohrzucker 40 g
Milch 100 ml
abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone etwas
Zimt gemahlen 1 Teelöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
234 (56)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
6,6 g
Fett
1,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 50 Min

1.Zuerst die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen. Dann die Hefemilch, den Zucker, Salz und Ei in der Rührschüssel verrühren. Das Mehl zugeben und unterrühren. Die Butter in Flöckchen und die Zitronenschale zugeben und alles mit dem Knethaken etwa 3 Minuten schlagen. Der Teig sollte glänzen und sich von der Schüssel lösen.

2.Den Teig mit etwas Mehl bestäuben, zu einer Kugel formen und 30 Minuten an einem warmen Ort abgedeckt gehen lassen. Er sollte sein Volumen verdoppeln.

3.Inzwischen den Belag zubereiten. Dafür Butter in der Pfanne schmelzen, die Mandeln zugeben und kurz rösten. Dann Zucker und Milch zugeben und alles zu einer streichfähigen Masse einkochen. Die Zitronenschale und Zimt einrühren. Dann die Masse etwas abkühlen lassen.

4.Den Backofen auf 190°C O/U Hitze vorheizen. Ein Backblech etwa 30x40 cm mit Backpapier auslegen.

5.Den gegangenen Teig noch einmal durchkneten und mit den Händen auf dem Backblech zu einem gleichmäßig dicken Boden ausdrücken. Den Boden nochmals 10 Minuten gehen lassen.

6.Nun die Mandelmasse auf den Teig geben und glatt streichen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen etwa 25-30 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mandelkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandelkuchen“