Weißbrot

1 Std 5 Min mittel-schwer
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Milch lauwarm 125 ml
Mehl 500 g
Trockenbackhefe 1 Päckchen
Zucker 1 Teelöffel (gestrichen)
Salz 1 Teelöffel
Eier 2
Crème fraîche 150 g
Zum Bestreichen
Wasser lauwarm etwas
Außerdem
Kastenform (30x11 cm) etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1188 (284)
Eiweiß
8,7 g
Kohlenhydrate
58,7 g
Fett
1,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
45 Min
Ruhezeit:
1 Std 30 Min
Gesamtzeit:
2 Std 35 Min

1.Zuerst die Milch erwärmen. Dann Mehl in eine Rührschüssel geben und mit der Trockenbackhefe mischen. Zucker, Salz, Eier, Crème fraîche und die warme Milch zufügen. Die Zutaten mit einem Knethaken kurz auf niedrigster Stufe, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verkneten, ca. 5 Minuten.

2.Den Teig zu einer Kugel formen, leicht mit Mehl bestäuben und zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich deutlich vergrößert hat, etwa 30 bis 60 Minuten.

3.Dann den Teig noch einmal gut durchkneten und zu einer Rolle formen von etwa 28 cm Länge. Die Teigrolle in eine gefettete, bemehlte Kastenform geben und nochmals abgedeckt ca. 20 Minuten gehen lassen, bis er sich vergrößert hat.

4.Inzwischen den Backofen auf 180°C O/U Hitze vorheizen.

5.Den Teig mit warmen Wasser bestreichen und mit einem scharfen Messer der Länge nach etwa 1 cm tief einschneiden, aber nicht drücken.

6.Das Brot in den Backofen schieben und etwa 45 Minuten backen.

7.Nach dem Backen das Weißbrot aus der form lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Weißbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weißbrot“