süße Polenta Auflauf Törtchen

45 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Polentagrieß 60 Gramm
Milch 125 ml
Butter 15 Gramm
Zucker 40 Gramm
Vanillezucker 1 Esslöffel
Zitronenabrieb 1 ganze Zitr.
Topfen 125 Gramm
Eier 2 ganze
Rum 1 Esslöffel

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
45 Min

Vorbereitung

1.kleine Auflaufförmchen gut buttern und mit Grieß bestreuen - eine Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale abreiben - Eier trennen, vom Eiweiß lockeren Schnee schlagen und kaltstellen

Zubereitung

2.Milch, Butter, Zucker, Vanillezucker und die vorbereitete Zitronenschale in einem Topf aufkochen lassen - Polentagrieß zugeben und noch einmal kurz aufkochen - so lange rühren, bis eine dickliche Masse entsteht - danach abkühlen lassen - erst dann den Topfen, Rum und die Eigelb unterrühren - zuletzt den vorbereiteten Schnee unterheben

3.die Polentamasse gleichmäßig in die vorbereiteten Förmchen verteilen - im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten backen - die Masse ergibt (je nach Größe der Förmchen) 4 bis 6 Portionen

4.ich hab die Auflauftörtchen für meine Gäste mit Karamell-Zwetschgen serviert - Rezept für Karamell Zwetschgen findest Du hier: eingelegte Karamell Zwetschgen mit einem traumhaften Aroma

Auch lecker

Kommentare zu „süße Polenta Auflauf Törtchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„süße Polenta Auflauf Törtchen“